Nachgefragt: Was heißt eigentlich … ein Sommer wie damals?

Sigrid Neureiter hat sich auf die Suche nach diesem Mythos und der damit verwandten, aktuell viel beschworenen „Sommerfrische“ begeben.

Kaum eine Wetteranalyse, in der der heurige Sommer nicht mit dem Sommer von damals verglichen wird. Kaum eine Tourismuswerbung, in der nicht die Sommerfrische in Österreich als der Trend schlechthin gepriesen wird. Doch ist dieser spezielle Corona-Sommer tatsächlich „ein Sommer wie damals“? Und was hat es eigentlich mit der Sommerfrische auf sich?

Mehr lesen
Corona Lockdown: Die 5 nervigsten Livestreams und was wir daraus lernen können

Warum wir der Öffnung der Tagungshotellerie schon entgegen fiebern

In zwei Tagen ist es so weit: Am 29. Mai öffnen die Hotels wieder für private Gäste, auch Seminare und Tagungen bis zu 100 Personen sind erlaubt. Damit können wieder Weiterbildungsveranstaltungen „in echt“ stattfinden. Ein Anlass für uns, auf die zahllosen Livestreams, Videotalks und Webinare der vergangenen Wochen zurückzublicken.

Mehr lesen
Osterkarte mit Schafen
Ostern mit Corona: Homeoffice, Online-Meetings und ein Lied auf den Lippen

Statt nach Schokohasen und bunten Eiern haben wir nach nützlichen Links gesucht

Seit Beginn der Krise werden wir per e-mail und in den sozialen Medien mit guten Ratschlägen und Angeboten geradezu überschwemmt. Gut gemeint, schlecht gemacht? Als Kommunikationsprofis sind wir es gewohnt, die Spreu vom Weizen zu trennen. Unsere Favoriten legen wir Ihnen ins virtuelle Osternest.

Mehr lesen
Kurhaus Hall
Event-PR: So nutzen Sie Ihre Business-Veranstaltung für Sichtbarkeit

Wie Sie durch kluges Storytelling mehr aus Ihrer Investition herausholen*

Die Keynote war inspirierend, das Buffet köstlich, Ihre Gäste verabschieden sich dankbar und gehen gut gelaunt ihrer Wege. Für Sie heißt es jetzt erst einmal durchatmen. Damit Sie sich aber langfristig über Ihre gelungene Veranstaltung freuen können, gilt es jetzt dafür zu sorgen, dass der Event nachhaltig sichtbar bleibt.

Mehr lesen
Terminaviso: Touristische PR im digitalen Zeitalter

Dr. Neureiter-PR beim Business-Breakfast des Club Tourismus am 23. Jänner

Der Club Tourismus startet seinen Veranstaltungsreigen 2020 mit einem Business-Breakfast am 23. Jänner im Hotel Zeitgeist Vienna im Wiener Sonnwendviertel. Agenturchefin Sigrid Neureiter wird dabei ein Impulsstatement zum Thema Storytelling halten.

Mehr lesen
Last-Minute-Weihnachtsfeier: Das sind die ultmitativen Tipps für 2019

Linz, Wels, Salzburg oder doch lieber zum Griechen um´s Eck? - Teil 3 unserer Blogserie

Wo Sie in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland feiern können, haben wir Ihnen in den ersten beiden Teilen unserer Blogserie verraten. Heute geht es Richtung Westen. Auch da gibt es tolle Veranstaltungslocations und –regionen, in denen noch der eine oder andere Termin frei ist. Und wir entführen Sie auch noch nach Kreta …

Mehr lesen
Bild: Dr. Neureiter-PR
Last-Minute-Weihnachtsfeier: Hier sind zwei weitere Places to be

Wo Sie Packerln unter Palmen legen oder Rosmarinkartoffeln auf der Terrasse essen können – Teil 2 unserer Blogserie

Weihnachten unter Palmen zelebrieren? Dafür brauchen Sie nicht den Atlantik zu überqueren. Wir verraten Ihnen, wo Sie dies direkt vor den Toren Wiens tun können. Erfahren Sie auch, warum Sie nicht nach Italien fahren müssen, um in Triest zu feiern.

Mehr lesen
Last Minute-Weihnachtsfeier: Diese Locations haben noch Termine frei

Fürstlich feiern, Clubben oder doch zum Griechen um´s Eck? Wir haben Tipps für Sie – Teil 1

Gehören Sie zu jenen, die die Buchung ihrer Betriebsweihnachtsfeier so lange vor sich herschieben, bis absolut nichts mehr frei ist? Oder haben Sie längst gebucht, aber Ihr Locationprovider hat Ihnen kurzfristig wegen eines Wasserschadens oder einer ähnlich unvorhersehbaren Katastrophe abgesagt? Was immer Sie antreibt: Wenn Sie noch auf der Suche nach einem passenden Rahmen für Ihre Weihnachtsfeier sind, lesen Sie diesen Blogbeitrag. Wir haben Last Minute-Tipps für Sie.

Mehr lesen
Fotocredit: Csukker Schuhe
Hidden Champion: Zu Gast bei Schuhexpertin Gerlinde Streuer-Csukker

Darum bitte ich diese Unternehmerin aus Wallern im Burgenland vor den Vorhang

Unter „Hidden Champions“ versteht man Unternehmen, die es in einer Nische zum Weltmarktführer gebracht haben. Doch aus meiner Sicht gibt es auch noch andere, die dieses Prädikat verdienen: Unternehmerinnen und Unternehmer, die unbeachtet von der breiten Öffentlichkeit ihr Unternehmensschiff erfolgreich durch bewegte Märkte steuern. Eine davon ist Gerlinde Streuer-Csukker aus dem burgenländischen Seewinkel. Gemeinsam mit ihrem Mann Hans Streuer betreibt sie Csukker Schuhe seit vielen Jahren erfolgreich.

Mehr lesen
Fotocredit: Csukker Schuhe
Hidden Champion: So punktet Csukker Schuhe bei den Kunden

Teil 2 des Berichts über die Schuhprofis aus Wallern im Burgenland

Eine Spezialität von Csukker Schuhe sind Kinderschuhe. Um diese zu erstehen, kommen die Kunden von Neusiedl und weiter her, auch aus Ungarn. Denn: „Mit dem falschen Kinderschuh kann man viel kaputt machen, mit dem richtigen dagegen kleine Fehlstellungen korrigieren“, weiß Gerlinde Streuer-Csukker.

Mehr lesen