Bild:Dr. Neureiter-PR
Gastvortrag: Gut gebrieft ist mehr als halb gewonnen!

Wie sage ich´s meiner Agentur? Wie frage ich meinen Kunden?

„Gutes Briefing ist wie ein Leuchtturm, der auch bei stürmischer See den Weg weist.“ Das war das Fazit unseres Gastvortrages beim „Lehrgang Kommunikationsmanagement“ der Werbeakademie im WIFI Wien. Auf Einladung von Lehrgangsleiterin Ursula Soukup referierten Sigrid Neureiter und Torsten Heinicke.

 

2017: So laden Sie Ihre Kommunikation auf

Wir haben fünf Tipps für Sie ausgewählt und zusammengefasst.

Tipp 1: Mobile - Immer mehr Menschen nutzen das Internet mobil. Aber wie ist es um die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website bestellt? Sind die Inhalte tatsächlich auf Computer-Desktop, Tablet und Smartphone gleichermaßen abrufbar?

Mehr lesen
VKKJ aktiv: Jetzt die neue Ausgabe lesen!

Diese Themen erwarten Sie in der aktuellen PatientInnenzeitung

Mit VKKJ aktiv informieren wir zweimal jährlich über Neuigkeiten aus der Vereinigung „VKKJ – Verantwortung und Kompetenz für besondere Kinder und Jugendliche“. Die aktuelle Ausgabe 2/2016 ist soeben erschienen. Das sind die Themen:

Mehr lesen
Die Masterminds: v.l. Tom Koch, Sigrid Neureiter, Manuela Renner, Torsten Heinicke
360°: Unsere neue Website ist online

Ein Blick hinter die Kulissen unserer frischen, neuen Website.

Classic oder digital, online oder Print, Event oder Corporate Publishing? Das ist für uns kein Entweder Oder, sondern ein Sowohl als Auch. Und genau deshalb haben wir unser 360°-Leistungsangebot entwickelt, das wir Ihnen auf unserer neuen Website präsentieren – umfassend, detailliert und auf einen Blick.

Mehr lesen
Wiener Neustadt: Bedarfsgerechte Förderung für Menschen mit Behinderung

Tagesheim der VKKJ feierte 30-jähriges Jubiläum mit Festakt – Gegründet auf Initiative von Wiener Neustädter Elterngruppe.

Eine Einrichtung zu schaffen, in der auch Menschen mit schweren Behinderungen ohne Leistungsdruck in eine Gemeinschaft eingebunden und ihren individuellen Möglichkeiten entsprechend gefördert werden – das war das Ziel jener Wiener Neustädter Elterngruppe, auf deren Initiative das Tagesheim in der Ungargasse 31 in Wiener Neustadt zurückgeht. Mit der VKKJ (Verantwortung und Kompetenz für besondere Kinder und Jugendliche) wurde ein kompetenter Partner gefunden, am 2. Februar 1986 konnte die Einrichtung eröffnet werden. Seither finden dort geistig und mehrfach behinderte Menschen ab 16 Jahren bedarfsgerechte Förderung entsprechend ihren persönlichen Begabungen, Stärken und Interessen. Kürzlich feierte das das Tagesheim sein 30-jähriges Jubiläum mit einem Festakt.

Mehr lesen